Nach einigen Veränderungen in der Band
(Musikerwechsel, Musikrichtungswechsel)
hat sich ein neuer Kern von vier
Musikern zusammengerottet:

Gründer (1985), Sänger und Texter
LÄRMI CHAOS!

ist die Seele der Band. Er war jahrelang
selbst politisch tätig und steuert die typischen
Inhalte der Räumungsalarm Songs bei.

 

Gitarrist
Pimpfy COSNDOLA

 

Basser
TOMMY YOUNG

hatte schon die Gelegenheit u.a. Erfolg der
heimischen Rock´n Roll legende Ballroom Blitz
mitzuwirken, mit denen er drei erfolgreiche
Englandtourneen absolvierte;

 

Drummer
THE WONDERFUL SIR MARTIN

der wahrscheinlich beste Drummer in Österreich (anm. Lärmi)
ist der Herzschlag dieser Band und bringt den exakten Takt,
Rhytmus
und die dringend benötigte Struktur in unsere Songs.

------------------------------------------------------------

Wenn eine Rockband politisches Interesse bekundet, dann ist
das Ergebnis zumeist eine brisante hochexplosive Mischung aus
Unbehagen, Wut, Kreativität und dem Willen aufzuzeigen.
Genau dies ist der Fall bei dem Österreichischen Hoffnungsträger Räumungsalarm.
Ihre Musik gleitet rücksichtslos an der Kommerzgrenze entlang,
sie gefällt, ohne sich dafür anbiedern zu müssen.

Sie zollt den großen Vorbildern Rammstein und Die Toten Hosen ehrfürchtig
Tribut, ohne an Eigenständigkeit und Wiedererkennungswert zu verlieren.
Die Themen von Räumungsalarm erwecken bei Ersthörer Interesse und ziehen
Wiederholungstäter erbarmungslos in ihren Bann. Es gibt kaum eine Location, in der
Räumungsalarm nicht gastiert haben.

Ihr Ruf als gnadenlose Liveband brachte sie auch schon ins Vorprogramm von in- und
ausländischen Topacts wie Jesus Messerschmidt, Schönheitsfehler oder
Terrorgruppe. Im Laufe der Jahre spielten sie sich in die Herzen unzähliger Fans
und etablierten sich als die führende Metalpunk Band schlechthin.